Beteiligungscontroller (w/m)

Unser Mandant

Unser Mandant ist ein bedeutendes börsennotiertes Unternehmen, welches in mehr als 20 Ländern mit ca. 2.500 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen weltweit aktiv ist. Als Marktführer verfügen er und seine Tochtergesellschaften über einen hervorragenden Ruf. Er arbeitet stets mit den neuesten Technologien und entwickelt sich ständig weiter. Geprägt ist er – trotz seiner Größenordnung – durch kurze Entscheidungswege und flache Hierarchien. Im Rahmen einer Nachfolgeregelung suchen wir für unseren Mandanten eine team- und detailorientierte Persönlichkeit für den Bereich Central Finance.

Ihre Aufgaben

Als „Schnittstelle“ zu den Einzelgesellschaften sind Sie Ansprechpartner/in für Vorstand, Geschäftsführungen und den Mitarbeitern/Mitarbeiterinnern der Finance Abteilungen.

Zu Ihren zentralen Aufgaben gehören:

  • Controlling der Tochtergesellschaften
  • Weiterentwicklung und Implementierung der Steuerungsinstrumente sowie Steuerung sämtlicher Planungs-, Budget- und Forecast-Prozesse
  • Definition, Implementierung und Analyse der KPI’s

Ihr Profil

  • Vergleichbare Berufserfahrung aus dem Beteiligungscontrolling, welche Sie sich idealerweise in einem dynamischen Umfeld mit dezentralen Strukturen aneignen konnten
  • Kenntnisse der Planungs-, Budget- und Forecast-Prozesse
  • Erfahrungen in der Entwicklung und Einführung von Steuerungsinstrumenten
  • Fließendes Englisch
  • Freude an einem internationalen Umfeld und interkulturelle Teams mit mittelständisch geprägten Strukturen
  • Der Wunsch zu gestalten und etwas zu bewegen

Sie erwartet

  • Ein anspruchsvolles Aufgabengebiet mit viel Entwicklungspotential
  • Flexible Arbeitszeiten und 30 Tage Urlaub
  • Jobticket, Veranstaltungsrabatte, unterstützte Sportinitiativen
  • Auf Wunsch Firmenhandy und Firmenwagen sowie private Internetnutzung
  • Vermögenswirksame Leistungen sowie betriebliche Altersvorsorge
  • Barrierefreiheit, Betriebsarzt und Coaching

Unser Mandant

Unser Mandant ist ein bedeutendes börsennotiertes Unternehmen, welches in mehr als 20 Ländern mit ca. 2.500 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen weltweit aktiv ist. Als Marktführer verfügen er und seine Tochtergesellschaften über einen hervorragenden Ruf. Er arbeitet stets mit den neuesten Technologien und entwickelt sich ständig weiter. Geprägt ist er – trotz seiner Größenordnung – durch kurze Entscheidungswege und flache Hierarchien. Im Rahmen einer Nachfolgeregelung suchen wir für unseren Mandanten eine team- und detailorientierte Persönlichkeit für den Bereich Central Finance.

Kontakt

Bei Interesse an weiteren Informationen steht Ihnen Nicole Pappiér für eine erste vertrauliche Kontaktaufnahme gerne telefonisch (+49 (0)421 514320) oder per E-Mail (nicole.pappier[at]pbp-bremen.de) zur Verfügung.

Möchten Sie sich direkt bewerben, senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer 2657 - gerne auch per E-Mail - mit Angabe Ihres nächst möglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen. Selbstverständlich sichern wir Ihnen absolute Vertraulichkeit zu.

Nicole Pappiér

Projektleiterin

nicole.pappier@pbp-bremen.de
Telefon: +49 (0)421 514320

Häufig gestellte Fragen

Handelt es sich bei den Positionen um Festanstellungen bei Ihren Mandanten?

In der Regel ja. Wir werden von unseren Mandanten beauftragt, die geeignete Persönlichkeit für die jeweilige Position zu finden. Den Arbeitsvertrag schließen Sie direkt mit dem Unternehmen und es handelt sich in den allermeisten Fällen um ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit vorgeschalteter Probezeit.

Da wir, wie bereits erwähnt, im Auftrag unserer Mandanten tätig sind, kommen auf Sie selbstverständlich keine Kosten zu.

Weitere häufig gestellte Fragen