Regionalleiter (w/m)

Unser Mandant

Als mittelständiges Dienstleistungsunternehmen blickt unser Mandant bereits auf eine über 50jährige Firmengeschichte zurück. Flexibilität, hoher Qualitätsanspruch und die persönliche Betreuung werden bundesweit von den Kunden der Unternehmensgruppe geschätzt. Sie darf sich zu den TOP 100 der besten Arbeitgeber Deutschlands zählen.

Um auch zukünftig den sich stetig ändernden Marktsituationen gewachsen zu sein, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für verschiedene Standorte in Deutschland.

Ihre Aufgaben

  • Aufbau, Ausbau und Leitung der Niederlassungen und Geschäftsbeziehungen innerhalb der definierten Region sowie die Umsetzung der wirtschaftlichen und qualitätssichernden Unternehmensziele
  • Ergebnis- und Budgetverantwortung
  • Mitarbeiterführung
  • Verantwortung für die Kundenakquisition und Auftragsabwicklung
  • Einhaltung sämtlicher gesetzlicher, insbesondere der arbeitsrechtlichen und datenschutzgesetzlichen Vorschriften, z.B. AÜG. AGG, Arbeitszeitgesetz, Datenschutzgesetz
  • Unterrichtung der Geschäftsführung über die Entwicklung des Arbeitsmarkts, des Kundenpotentials und des Marktverhältnisses von Wettbewerbern
  • Einstellung und Kündigung von externen Mitarbeitern

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit dem Schwerpunkt Personal oder eine vergleichbare Qualifizierung
  • Berufserfahrung in ähnlicher Position: dazu gehören gute kaufmännische und betriebswirtschaftliche Kenntnisse sowie fundierte Kenntnisse und Erfahrungen im Dienstleistungssektor sowie in der Personalführung
  • Erfahrung in der Personalauswahl
  • Gute Kenntnisse des Arbeitsrechts
  • Ein Führerschein der Klasse B wird vorausgesetzt

Unser Mandant

Als mittelständiges Dienstleistungsunternehmen blickt unser Mandant bereits auf eine über 50jährige Firmengeschichte zurück. Flexibilität, hoher Qualitätsanspruch und die persönliche Betreuung werden bundesweit von den Kunden der Unternehmensgruppe geschätzt. Sie darf sich zu den TOP 100 der besten Arbeitgeber Deutschlands zählen.

Um auch zukünftig den sich stetig ändernden Marktsituationen gewachsen zu sein, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für verschiedene Standorte in Deutschland.

Kontakt

Bei Interesse an weiteren Informationen steht Ihnen Margrit Haeberle für eine erste vertrauliche Kontaktaufnahme gerne telefonisch (+49 (0)421 514320) oder per E-Mail (margrit.haeberle[at]pbp-bremen.de) zur Verfügung.

Möchten Sie sich direkt bewerben, senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer 2666 - gerne auch per E-Mail - mit Angabe Ihres nächst möglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen. Selbstverständlich sichern wir Ihnen absolute Vertraulichkeit zu.

Margrit Haeberle

Projektleiterin

margrit.haeberle@pbp-bremen.de
Telefon: +49 (0)421 514320

Häufig gestellte Fragen

Was geschieht mit meinen Unterlagen, wenn Sie mich für das jeweilige Auswahlverfahren nicht berücksichtigen können?

Ihre E-Mail-Bewerbung nehmen wir - Ihr Einverständnis vorausgesetzt - in unserer internen Datenbank auf. Sollten Sie sich mit einer Mappe beworben haben, nehmen wir Ihre Eckdaten bei uns auf und senden Ihnen Ihre Unterlagen zurück.

Bei einer zukünftig gegebenenfalls passenden Vakanz haben wir so die Möglichkeit, Sie gezielt darauf aufmerksam zu machen.

Auf Wunsch löschen wir Ihre Daten selbstverständlich.

Wir geben niemals Daten ohne Ihr Einverständnis an Dritte weiter!

Weitere häufig gestellte Fragen