Leitung Controlling (w/m)

Unser Mandant

Unsere Mandantin ist ein kommunales Verkehrsunternehmen. Zu ihren Leistungen zählen der öffentliche Personennahverkehr und damit zusammenhängende Dienstleistungen sowie der Ausbau der Infrastruktur. 

Ihre Aufgaben

  •  Sicherstellen des Risikomanagements in Bezug auf sämtliche Maßnahmen zur Erkennung, Analyse, Bewertung, Überwachung und Kontrolle 
  • Übernahme des strategischen und operativen Controllings inkl. Planung, Reporting und Weiterentwicklung der betriebswirtschaftlichen Instrumente
  • Ansprechpartner/in bei betriebswirtschaftlichen Fragestellungen des Managements in der Struktur- und Prozessoptimierung
  • Schnittstelle im Vertragsmanagement für Vertragspartner

Ihr Profil

  •  Studium der  Wirtschaftswissenschaft oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung im Controlling / Rechnungswesen, idealerweise der ÖPNV-/SPNV-Branche
  • Mehrjährige Führungserfahrung
  • Kommunikative und teamorientierte Persönlichkeit mit sicherem Auftreten
  • Analytisches, logisches Denkvermögen und strukturierte, sowie selbständige Arbeitsweise

Sie erwartet

Die Mitarbeiter/innen sind unserer Mandantin sehr wichtig. Das Unternehmen hat sich zum Thema Beruf und Familie auditieren lassen. Es verfügt über ein sehr gutes Arbeitsklima. Zu den umfassenden Sozialleistungen gehören unter anderem eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung. Als Arbeitgeber genießt unsere Mandantin ein hohes Ansehen.

Unser Mandant

Unsere Mandantin ist ein kommunales Verkehrsunternehmen. Zu ihren Leistungen zählen der öffentliche Personennahverkehr und damit zusammenhängende Dienstleistungen sowie der Ausbau der Infrastruktur. 

Kontakt

Bei Interesse an weiteren Informationen steht Ihnen Selcan Uygun für eine erste vertrauliche Kontaktaufnahme gerne telefonisch (+49 (0)421 514320) oder per E-Mail (selcan.uygun[at]pbp-bremen.de) zur Verfügung.

Möchten Sie sich direkt bewerben, senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer 2690 - gerne auch per E-Mail - mit Angabe Ihres nächst möglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen. Selbstverständlich sichern wir Ihnen absolute Vertraulichkeit zu.

Selcan Uygun

Projektleitung

selcan.uygun@pbp-bremen.de
Telefon: +49 (0)421 514320

Häufig gestellte Fragen

Ist ein Anschreiben notwendig?

Wir verstehen, dass ein Anschreiben für den Bewerber Mühe bedeutet. Wenn Sie sich jedoch auf eine konkrete Position bewerben möchten, bietet Ihnen ein auf die Position zugeschnittenes Anschreiben die Chance, „auf einem Blick" die Beweggründe Ihrer Bewerbung darzustellen. Zudem haben Sie die Möglichkeit herauszuarbeiten, inwiefern die fachlichen und persönlichen Anforderungen der Stelle Ihrem Profil entsprechen. Bitte beachten Sie, dass ein „Massenanschreiben" ohne Anrede und ohne Bezug zur Position keinen positiven Eindruck hinterlässt.

Weitere häufig gestellte Fragen