Financial Accountant (w/m)

Unser Mandant

Unser Mandant ist ein international tätiges Unternehmen, welches technische Innovationen für Stromkreisschutzlösungen für Industrien und Endmärkte, wie z.B. Sicherungen für Fernsehgeräte und entscheidende, lebenswichtige Sicherungen mit hoher Haltbarkeit zum Schutz von Mikrostromkreissystemen entwickelt. Die Position ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.

Ihre Aufgaben

  • Vorbereitung der periodischen Abschlüsse (Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse) und Berichterstattung
  • Vorbereitung der täglichen Bilanzierung und zwischengesellschaftliche Rechnungsstellung
  • Kostenstellenanalyse
  • Kalkulation und Abstimmung von vertriebsbezogenen Rückstellungen
  • Ansprechpartner für den Vertrieb
  • Vorbereitung der monatlichen und jährlichen Jahressteuermeldungen (z.B. Umsatzsteuer und Kapitalertragssteuer)
  • Korrespondenz und Zusammenarbeit mit anderen Unternehmenseinheiten
  • Überwachung des Berichtswesens und Sicherstellung der Einhaltung der entsprechenden GAAP Vorschriften und Regulierungsanforderungen
  • Gelegentliche Geschäftsreisen

Ihr Profil

  • Ausbildung zum/r Bilanzbuchhalter/in oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Solide Kenntnisse im Bereich Steuern und Rechnungswesen
  • Idealerweise Kenntnisse in SAP
  • Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache
  • Erfahrungen in den gängigen MS Office Programmen

Unser Mandant

Unser Mandant ist ein international tätiges Unternehmen, welches technische Innovationen für Stromkreisschutzlösungen für Industrien und Endmärkte, wie z.B. Sicherungen für Fernsehgeräte und entscheidende, lebenswichtige Sicherungen mit hoher Haltbarkeit zum Schutz von Mikrostromkreissystemen entwickelt. Die Position ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.

Kontakt

Bei Interesse an weiteren Informationen steht Ihnen Margrit Haeberle für eine erste vertrauliche Kontaktaufnahme gerne telefonisch (+49 (0)421 514320) oder per E-Mail (margrit.haeberle[at]pbp-bremen.de) zur Verfügung.

Möchten Sie sich direkt bewerben, senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer 2668 - gerne auch per E-Mail - mit Angabe Ihres nächst möglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen. Selbstverständlich sichern wir Ihnen absolute Vertraulichkeit zu.

Margrit Haeberle

Projektleiterin

margrit.haeberle@pbp-bremen.de
Telefon: +49 (0)421 514320

Häufig gestellte Fragen

Wo findet das persönliche Gespräch statt?

In der Regel laden wir Sie in unser Büro nach Bremen oder Stuttgart ein. Wenn unsere Berater jedoch „in Ihrer Region" unterwegs sind, bemühen wir uns, Ihnen dementsprechend bei der Festlegung eines Treffpunkts entgegenzukommen.

Weitere häufig gestellte Fragen