Steuerfachangestellter/Steuerfachwirt (m/w/d)

Our Client

Sie spüren, dass Sie etwas ändern sollten in Ihrem Leben?
Wie wäre es, etwas Neues zu wagen?
Neue Kollegen, neuer Chef, neues Büro, neue Aufgaben..
Hier finden Sie vielleicht die für Sie passende Chance dazu!

Unser Mandant, eine Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, die seit mehr als 30 Jahren in Bremen um-fassende Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung erbringt.

Die Gesellschaft verfügt über hochwertige, moderne helle Büros und es wird maximal in 2er Büros gearbeitet.

Zum Ausbau des Teams suchen wir für unseren Mandanten zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Festanstellung eine vertrauenswürdige Persönlichkeit als Steuerfachangestellter in Voll-/Teilzeit (m/w/d)

Work Description

Als wichtiges Mitglied des Teams betreuen Sie Ihre fest zugeordneten Mandanten in allen Tätig-keiten, die im Zusammenhang mit der Finanzbuchhaltung von Mandanten in unterschiedlichen Branchen anfallen.

Das bedeutet im Detail u. a.:

  • Erstellung der laufenden Finanzbuchhaltung
  • Erstellung der Jahresabschlüsse und Steuererklärungen
  • Betriebliche Steuerklärungen sowie Umsatzsteuervoranmeldungen
  • Unterstützung der Steuerberater-/innen bei steuerlichen Projekten
  • Prüfung von Steuerbescheiden
  • Begleiten von Betriebsprüfungen

Your Profile

Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Steuerfachangestellten, gerne mit Weiterbildung zum/zur Steuerfachwirt/in und/oder Bilanzbuchhalter/in.

  • Mehrjährige Berufserfahrung in den oben beschrieben Aufgabengebieten idealerweise in einer mittelständisch geprägten Sozietät
  • Fundierte Kenntnisse in der Finanzbuchhaltung und im Erstellen von Jahresabschlüssen und Steuererklärungen
  • Einschlägige Kenntnisse von HGB und Steuerrecht
  • Sicherer Umgang mit DATEV und MS-Office
  • Sie lernen gern ständig dazu und Sie arbeiten selbständig
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten

Outlook

  • Hochmoderne und helle 2er Büros und eigenen Tiefgaragenstellplatz
  • Gute Anbindung an den ÖPNV
  • Starke Unterstützung für Ihre persönliche Weiterbildung
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie, z.B. durch die Möglichkeit zur Arbeit im Home-Office
  • Ein hilfsbereites und nettes Kollegium 

Our Client

Sie spüren, dass Sie etwas ändern sollten in Ihrem Leben?
Wie wäre es, etwas Neues zu wagen?
Neue Kollegen, neuer Chef, neues Büro, neue Aufgaben..
Hier finden Sie vielleicht die für Sie passende Chance dazu!

Unser Mandant, eine Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, die seit mehr als 30 Jahren in Bremen um-fassende Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung erbringt.

Die Gesellschaft verfügt über hochwertige, moderne helle Büros und es wird maximal in 2er Büros gearbeitet.

Zum Ausbau des Teams suchen wir für unseren Mandanten zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Festanstellung eine vertrauenswürdige Persönlichkeit als Steuerfachangestellter in Voll-/Teilzeit (m/w/d)

Contact

Bei Interesse an weiteren Informationen steht Ihnen Wilke Schütte für eine erste vertrauliche Kontaktaufnahme gerne telefonisch (+49(0)421 514320) oder per E-Mail (wilke.schuette[at]pbp-bremen.de) zur Verfügung.

Möchten Sie sich direkt bewerben, senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer 2825 - gerne auch per E-Mail - mit Angabe Ihres nächst möglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen. Selbstverständlich sichern wir Ihnen absolute Vertraulichkeit zu.

Wilke Schütte

Master of Business Administration
Partner

wilke.schuette@pbp-bremen.de
Phone:+49(0)421 514320

Frequently Asked Questions

Is a cover letter necessary?

We appreciate that writing a cover letter requires a certain amount of effort. If you want to apply for a specific position, however, the covering letter gives you an opportunity to describe your reasons for applying in a concise, direct way. You can also demonstrate how your qualifications and personal experience match the job specifications. Please note that a "mail shot" with no addressee and containing no reference to the specific job does not create a positive impression.

More FAQs