Bauingenieur (w/m)/Perspektive Partnerschaft

Unser Mandant

Unser Mandant ist ein langjährig erfolgreiches Bremer Ingenieurbüro, welches überwiegend Projekte des Hochbaus plant und prüft. Er bietet das komplette Spektrum ganzheitlicher Tragwerksplanung, Bauphysik sowie gutachterlicher Tätigkeiten an. Das Büro zeichnet sich durch einen hervorragenden Ruf, hohe Kontinuität und geringe Fluktuation aus. Im Zuge einer Altersnachfolge möchten wir Sie – eine offene und kommunikative Persönlichkeit - für die Verstärkung der Geschäftsleitung gewinnen.

Ihre Aufgaben

Sie sind für sämtliche Ingenieurtätigkeiten in den Bereichen Planung und Prüfung als auch der Bauphysik verantwortlich. Dies bedeutet u.a.:

  • Beratung der Mandanten
  • Eigenständige Erstellung von statischen Berechnungen und der Tragwerksplanung
  • Betreuung der Ausführungsplanung
  • Repräsentationsaufgaben

Ihr Profil

Nach Ihrem erfolgreich absolvierten Studium konnten Sie sich bereits vergleichbare Berufserfahrung – entweder bei einem Ingenieurbüro oder aber durch eine universitäre Laufbahn - aneignen. Sie verfügen über:

  • Umfangreiche Erfahrungen in der Tragwerksplanung
  • Idealerweise gute Kenntnisse des Stahlbau oder Stahlbetonbaus
  • den Wunsch sich zum Prüfingenieur weiter zu entwickeln

Sie erwartet

  • Ein erfolgreiches Unternehmen mit einem motivierten Team
  • Viele Gestaltungsmöglichkeiten und die Möglichkeit kurzfristig eine Partnerschaft zu übernehmen

Unser Mandant

Unser Mandant ist ein langjährig erfolgreiches Bremer Ingenieurbüro, welches überwiegend Projekte des Hochbaus plant und prüft. Er bietet das komplette Spektrum ganzheitlicher Tragwerksplanung, Bauphysik sowie gutachterlicher Tätigkeiten an. Das Büro zeichnet sich durch einen hervorragenden Ruf, hohe Kontinuität und geringe Fluktuation aus. Im Zuge einer Altersnachfolge möchten wir Sie – eine offene und kommunikative Persönlichkeit - für die Verstärkung der Geschäftsleitung gewinnen.

Kontakt

Bei Interesse an weiteren Informationen steht Ihnen Nicole Pappiér für eine erste vertrauliche Kontaktaufnahme gerne telefonisch (+49 (0)421 514320) oder per E-Mail (nicole.pappier[at]pbp-bremen.de) zur Verfügung.

Möchten Sie sich direkt bewerben, senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer 2627 - gerne auch per E-Mail - mit Angabe Ihres nächst möglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen. Selbstverständlich sichern wir Ihnen absolute Vertraulichkeit zu.

Nicole Pappiér

Projektleiterin

nicole.pappier@pbp-bremen.de
Telefon: +49 (0)421 514320

Häufig gestellte Fragen

Meine Gehaltsvorstellungen möchte ich erst im persönlichen Gespräch nennen, ist das möglich?

Wir können nachvollziehen, dass sich Bewerber im Anschreiben gehaltlich noch nicht festlegen möchten. Wenn Sie uns jedoch Ihren groben Gehaltsrahmen nennen, lässt sich im Vorhinein abklären, ob ein weiteres Vorgehen für beide Seiten sinnvoll ist. Gerne können Sie sich auch im Vorhinein telefonisch mit der jeweiligen Projektleitung abstimmen, ob Ihre Vorstellungen und die unseres Mandanten zusammen passen.

Weitere häufig gestellte Fragen