Architekt (w/m)

Unser Mandant

Bei unserem Mandanten handelt es sich um einen erfolgreichen Bauträger in Norddeutschland, der zu einer Unternehmensgruppe mit ca. 250 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen gehört. Das Unternehmen ist zuständig für Planung, Bau, Sanierung und den Verkauf von Wohnimmobilien und zeichnet sich durch Nachhaltigkeit und Kontinuität aus. Für seinen Bremer Standort suchen wir nun Verstärkung mit Schwerpunkt in der Entwurfsplanung.

Ihre Aufgaben

In erster Linie sind Sie für die Entwurfsplanung im Geschosswohnungsbau sowie für die Planung von Großsanierungen zuständig. Im Einzelnen bedeutet dies:

  • Erstellung von individuellen Entwürfen in Abstimmung mit städtebaulichen Vorgaben im Neubaubereich
  • Planung von Erweiterungen, Umbauten und Großsanierungen von Bestandsgebäuden
  • Verantwortung für das gesamte Genehmigungsverfahren sowie für die Abstimmung mit den Behörden
  • Bestandsaufnahmen

Ihr Profil

  • Vergleichbare Berufserfahrung aus dem Wohnungsbau in den Leistungsphasen 1 bis 5
  • Angestrebte oder vorhandene Bauvorlageberechtigung
  • Selbständige und offene Arbeitsweise sowie ein kollegiales Wesen

Sie erwartet

  • Eine vielfältige Aufgabe mit entsprechenden Gestaltungsfreiräumen und Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Eine teamorientierte Arbeitsweise in einem Unternehmen, welches sich durch sehr geringe Fluktuation auszeichnet
  • Ein wertschätzendes Miteinander
  • Flexibilität auch in Hinblick auf die Wochenarbeitsstunden sowie Mitgliedschaft bei der Hansefit und die Möglichkeit der Anmietung einer Wohnung der Gruppe zu vergünstigten Konditionen

Unser Mandant

Bei unserem Mandanten handelt es sich um einen erfolgreichen Bauträger in Norddeutschland, der zu einer Unternehmensgruppe mit ca. 250 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen gehört. Das Unternehmen ist zuständig für Planung, Bau, Sanierung und den Verkauf von Wohnimmobilien und zeichnet sich durch Nachhaltigkeit und Kontinuität aus. Für seinen Bremer Standort suchen wir nun Verstärkung mit Schwerpunkt in der Entwurfsplanung.

Kontakt

Bei Interesse an weiteren Informationen steht Ihnen Nicole Pappiér für eine erste vertrauliche Kontaktaufnahme gerne telefonisch (+49 (0)421 514320) oder per E-Mail (nicole.pappier[at]pbp-bremen.de) zur Verfügung.

Möchten Sie sich direkt bewerben, senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer 2722 - gerne auch per E-Mail - mit Angabe Ihres nächst möglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen. Selbstverständlich sichern wir Ihnen absolute Vertraulichkeit zu.

Nicole Pappiér

Projektleiterin

nicole.pappier@pbp-bremen.de
Telefon: +49 (0)421 514320

Häufig gestellte Fragen

Leiten Sie meine Unterlagen ohne mein Wissen an Unternehmen weiter?

Nein! Wir sind Mitglied im BDU und halten uns an den Ehrenkodex der gegenseitigen Vertraulichkeit. Wir führen zunächst ein persönliches Gespräch mit Ihnen, in dem wir Ihnen unseren Mandanten nennen. Erst wenn Sie uns nach ausreichender Bedenkzeit ein positives Feedback geben, wird unser Mandant von Ihnen erfahren.

In seltenen Fällen übernehmen wir nur die Anzeigenschaltung für ein Unternehmen und die Unterlagen werden direkt weitergeleitet. In diesem Fall wird dies jedoch explizit in der Stellenanzeige erwähnt.

Weitere häufig gestellte Fragen