Vertriebsmitarbeiter (w/m)

Unser Mandant

Unser Mandant - ein mittelständisches Holzgroßhandels- und Holzimporthaus mit angeschlossenem Hobel- und Imprägnierwerk – beliefert seit Jahren erfolgreich die Bau- und Verpackungsindustrie, Baumärkte, Holzfachhändler, Zimmereien, Holzbaubetriebe, Tischlereien und Innenausbaubetriebe, wo es einen hervorragenden Ruf genießt und sich durch hohe Qualität auszeichnet. An drei norddeutschen Standorten beschäftigt das Familienunternehmen ca. 120 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen.

Ihre Aufgaben

Sie sind in erster Linie im Innendienst gefordert, können bei Interesse aber auch Aufgaben aus dem Außendienst übernehmen. Das bedeutet im Einzelnen:

  • Vollständige Auftragsabwicklung
  • Kalkulationen und Angebotserstellung
  • Aktiver Telefonverkauf und eigenständige Kundenbetreuung
  • Enge Abstimmung mit den Kollegen im Außendienst und der Logistik

Ihr Profil

  • Vergleichbare Berufserfahrung, welche Sie sich idealerweise innerhalb des Holz- und/oder Baustoffhandels aneignen konnten
  • Begeisterungsfähigkeit und Interesse am Produkt Holz
  • Teamorientierung, eine eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie Interesse mit zu gestalten

Sie erwartet

  • Ein faires, sehr wertschätzendes Miteinander
  • Flache Hierarchien, verbunden mit viel Raum für eigene Ideen
  • Weiterentwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Unser Mandant

Unser Mandant - ein mittelständisches Holzgroßhandels- und Holzimporthaus mit angeschlossenem Hobel- und Imprägnierwerk – beliefert seit Jahren erfolgreich die Bau- und Verpackungsindustrie, Baumärkte, Holzfachhändler, Zimmereien, Holzbaubetriebe, Tischlereien und Innenausbaubetriebe, wo es einen hervorragenden Ruf genießt und sich durch hohe Qualität auszeichnet. An drei norddeutschen Standorten beschäftigt das Familienunternehmen ca. 120 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen.

Kontakt

Bei Interesse an weiteren Informationen steht Ihnen Nicole Pappiér für eine erste vertrauliche Kontaktaufnahme gerne telefonisch (+49 (0)421 514320) oder per E-Mail (nicole.pappier[at]pbp-bremen.de) zur Verfügung.

Möchten Sie sich direkt bewerben, senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer 2729 - gerne auch per E-Mail - mit Angabe Ihres nächst möglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen. Selbstverständlich sichern wir Ihnen absolute Vertraulichkeit zu.

Nicole Pappiér

Projektleiterin

nicole.pappier@pbp-bremen.de
Telefon: +49 (0)421 514320

Häufig gestellte Fragen

Ist ein Anschreiben notwendig?

Wir verstehen, dass ein Anschreiben für den Bewerber Mühe bedeutet. Wenn Sie sich jedoch auf eine konkrete Position bewerben möchten, bietet Ihnen ein auf die Position zugeschnittenes Anschreiben die Chance, „auf einem Blick" die Beweggründe Ihrer Bewerbung darzustellen. Zudem haben Sie die Möglichkeit herauszuarbeiten, inwiefern die fachlichen und persönlichen Anforderungen der Stelle Ihrem Profil entsprechen. Bitte beachten Sie, dass ein „Massenanschreiben" ohne Anrede und ohne Bezug zur Position keinen positiven Eindruck hinterlässt.

Weitere häufig gestellte Fragen