Trainee bzw. Berufseinsteiger für das Projektmanagement im Bereich industrielle Elektrotechnik (m/w/d)

Unser Mandant

Unser Mandant ist eine traditionsreiche, inhabergeführte norddeutsche Unternehmensgruppe der Lebensmittelbranche und beschäftigt rund 300 Mitarbeiter/innen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht unser Mandant einen engagierten Trainee für das Projektmanagement im Bereich industrielle Elektrotechnik (m/w) mit der Perspektive, nach Ablauf des Traineeprogramms eine interessante Führungsaufgabe im Unternehmen zu übernehmen.

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit bei der Planung, Entwicklung und Optimierung der Automatisierungstechnik
  • Unterstützung bei der Projektplanung und –realisierung (Umsetzung, Inbetriebnahme und Übergabe)
  • Mitwirkung im Projektmanagement, dies beinhaltet das Schnittstellenmanagement, Erstellung der Projektberichte, Projektverwaltung (Budget- und Kostenverwaltung), Terminüberwachung, Sicherheitsmanagement, Beauftragung und Überwachung externer Partner sowie Dokumentation
  • Enge Zusammenarbeit mit den Projektleitern und dem Betriebsleiter

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik mit Schwerpunkt Automatisierungstechnik oder Energietechnik oder Studium im Bereich Industrial Engineering
  • Idealerweise Kenntnisse im Bereich Prozessoptimierung und Digitalisierung in Fertigungsprozessen
  • Know-How im Bereich Projektmanagement
  • Engagierte Persönlichkeit mit Potential Führungsaufgaben und Verantwortung übernehmen zu können

Unser Mandant

Unser Mandant ist eine traditionsreiche, inhabergeführte norddeutsche Unternehmensgruppe der Lebensmittelbranche und beschäftigt rund 300 Mitarbeiter/innen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht unser Mandant einen engagierten Trainee für das Projektmanagement im Bereich industrielle Elektrotechnik (m/w) mit der Perspektive, nach Ablauf des Traineeprogramms eine interessante Führungsaufgabe im Unternehmen zu übernehmen.

Kontakt

Bei Interesse an weiteren Informationen steht Ihnen Sandra Lohmann für eine erste vertrauliche Kontaktaufnahme gerne telefonisch (+49 (0)421 514320) oder per E-Mail (sandra.lohmann[at]pbp-bremen.de) zur Verfügung.

Möchten Sie sich direkt bewerben, senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer 2740 - gerne auch per E-Mail - mit Angabe Ihres nächst möglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen. Selbstverständlich sichern wir Ihnen absolute Vertraulichkeit zu.

Sandra Lohmann

Projektleiterin

sandra.lohmann@pbp-bremen.de
Telefon: +49 (0)421 514320

Häufig gestellte Fragen

Gibt es die Möglichkeit, sich persönlich kennen zu lernen, ohne dass es um eine konkrete Position geht?

Dieser Wunsch wird öfter an uns herangetragen. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aus zeitlichen Gründen nicht mit allen Bewerbern vorab ein persönliches Gespräch führen können. Wenn sich aber zeigt, dass Ihr Profil zu einer bereits absehbaren, zukünftigen Vakanz passen könnte, bemühen wir uns selbstverständlich, Ihnen einen Gesprächstermin anzubieten.

Weitere häufig gestellte Fragen