Finanzcontroller (m/w/d)

Unser Mandant

Unser Mandant ist eine international agierende Unternehmensgruppe im Segment Industrie / Logistik und beschäftigt rund 10.000 Mitarbeiter/innen an mehr als 100 Standorten und Niederlassungen weltweit. Die Zentrale befindet sich in Nord-/Westdeutschland. Für diese erfolgreich am Markt tätige und auf stetiges Wachstum ausgerichtete Unternehmensgruppe suchen wir eine/n persönlich sowie fachlich überzeugenden Finanzcontroller (m/w/d). Ziel der Position ist die Wahrnehmung von strategischen und operativen Anforderungen im Finanzcontrolling, die Unterstützung der Zentralbereiche bei Analysen und Projekten sowie die Überprüfung bestehender Controllingprozesse.

Ihre Aufgaben

  • Sicherstellung / Mitwirkung der Monatsabschlüsse und Jahresabschlüsse nach IFRS
  • Unterstützung bei der Digitalisierungsstrategie sowie Gestaltung von Konzepten zur Datenverarbeitung und -gewinnung
  • Fortentwicklung eines integrierten Controllingsystems hinsichtlich des Finanzmanagements (Rentabilität, Wachstum, Quantifizierung von Risiken)
  • Sicherstellung der Einhaltung von Finanzvorschriften
  • Mitwirkung an jährlichen Planungsprozessen der Unternehmensgruppe
  • Erarbeitung kreativer und innovativer Lösungen
  • Kontinuierliches Reporting

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Finanzen / Controlling
  • Einige Jahre Berufserfahrung im Finanzcontrolling, Kenntnisse der Bilanzierung nach IFRS
  • Routiniertes Arbeiten mit Konsolidierungs- und Reportingsoftware, hohe IT-Affinität
  • Sehr gute Kenntnisse im Projekt- und Prozessmanagement
  • Zukunftsweisende, lösungsorientierte Denkweise
  • Analytisches und zielorientiertes Vorgehen, Zuverlässigkeit, Eigeninitiative und Teamfähigkeit

Sie erwartet

Unser Mandant bietet Ihnen eine verantwortungsvolle Position in einem etablierten, wachstumsorientierten Unternehmen, Freiräume für Entscheidungen in einem gestaltenden Team sowie Fördermaßnahmen mit der Perspektive einer interessanten beruflichen Weiterentwicklung. Die Vakanz eignet sich somit auch für fachlich und persönlich überzeugende Nachwuchskräfte mit Entwicklungspotential.

Unser Mandant

Unser Mandant ist eine international agierende Unternehmensgruppe im Segment Industrie / Logistik und beschäftigt rund 10.000 Mitarbeiter/innen an mehr als 100 Standorten und Niederlassungen weltweit. Die Zentrale befindet sich in Nord-/Westdeutschland. Für diese erfolgreich am Markt tätige und auf stetiges Wachstum ausgerichtete Unternehmensgruppe suchen wir eine/n persönlich sowie fachlich überzeugenden Finanzcontroller (m/w/d). Ziel der Position ist die Wahrnehmung von strategischen und operativen Anforderungen im Finanzcontrolling, die Unterstützung der Zentralbereiche bei Analysen und Projekten sowie die Überprüfung bestehender Controllingprozesse.

Kontakt

Bei Interesse an weiteren Informationen steht Ihnen Sandra Lohmann für eine erste vertrauliche Kontaktaufnahme gerne telefonisch (+49 (0)421 514320) oder per E-Mail (sandra.lohmann[at]pbp-bremen.de) zur Verfügung.

Möchten Sie sich direkt bewerben, senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer 2776 - gerne auch per E-Mail - mit Angabe Ihres nächst möglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen. Selbstverständlich sichern wir Ihnen absolute Vertraulichkeit zu.

Sandra Lohmann

Projektleiterin

sandra.lohmann@pbp-bremen.de
Telefon: +49 (0)421 514320

Häufig gestellte Fragen

Soll ich mich per E-Mail oder postalisch mit einer Mappe bewerben?

Wir favorisieren E-Mail-Bewerbungen. Dies ist aus unserer Sicht der schnellste, günstigste und für beide Seiten komfortabelste Weg, sich auszutauschen. Wenn Sie Ihre Unterlagen beispielsweise in PDF umwandeln, ist Ihre Bewerbung in „Form und Farbe" mit einer schriftlichen Bewerbung absolut gleichwertig und kann durch uns schneller bearbeitet werden. Bitte fügen Sie bei E-Mail-Bewerbungen nur Dateien an, die sich auf jedem Standard-PC öffnen lassen.

Selbstverständlich können Sie uns Ihre Bewerbungsmappe aber auch auf dem Postweg zukommen lassen.

Weitere häufig gestellte Fragen