Leiter Qualitätsmanagement (m/w/d) Lebensmittelchemie / Lebensmitteltechnologie

Unser Mandant

Unser Mandant gehört seit Jahrzehnten zu den führenden Produzenten und Lieferanten im Bereich Öle für die Lebensmittelindustrie, die pharmazeutische und kosmetische Industrie sowie die Chemisch-Technische Industrie und den Handel. Ausgesuchte Lieferanten weltweit, steter Kontakt zu den Rohwarenmärkten, eine eigene Produktion, kundenbezogener Service, eine hochwertig ausgerüstete Qualitätssicherung und Produktentwicklung sowie umfassende Qualitätszertifizierungen sichern den Erfolg dieses mittelständischen Familienunternehmens.

Ihre Aufgaben

  • Gesamtverantwortung über die Qualitätsbereiche aller Produktbereiche
  • Leitung der Bereiche Qualitätssicherung, -entwicklung sowie –management
  • Sicherstellung der kunden- sowie lieferantenbezogenen Qualitätsstandards
  • Gesamtverantwortung für alle internen und externen Audits
  • Verantwortung des Reklamationsmanagements, des Hygienemanagements sowie Sicherstellung der lebensmittelrechtlich korrekten Produktinformationen
  • Mitwirkung an und Verantwortung von bereichsbezogenen Investitionen sowie des jährlichen Kostenbudgets
  • Berichtswesen gegenüber der Geschäftsführung
  • Gremienarbeit in Verbänden, Kontaktpflege zu Behörden etc.

Ihr Profil

  • Studium im Bereich Lebensmitteltechnologie oder Lebensmittelchemie, ggf. Ausbildung im Bereich Lebensmitteltechnik
  • Mehrjährige Berufserfahrung an verantwortlicher Stelle im Qualitätsmanagement der Food- oder Kosmetik-/Pharmaindustrie
  • detaillierte Kenntnisse des Lebensmittelrechts und Hygienemanagements
  • Erfahrungen im operativen Tagesgeschäft sowie mit der strukturellen Entwicklung des Qualitätsmanagements
  • Fähigkeit Mitarbeiter/innen im Qualitätswesen und in der Labororganisation zielorientiert führen können
  • gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse sowie Erfahrungen im Kennzahlenmanagement
  • sichere Englischkenntnisse sowie die Bereitschaft national und international zu reisen

Sie erwartet

Eine verantwortungsvolle Aufgabe in einem Familienunternehmen, welches für nachhaltiges Wachstum, Teamorientierung, hanseatische Grundwerte und Weltoffenheit steht.

Unser Mandant

Unser Mandant gehört seit Jahrzehnten zu den führenden Produzenten und Lieferanten im Bereich Öle für die Lebensmittelindustrie, die pharmazeutische und kosmetische Industrie sowie die Chemisch-Technische Industrie und den Handel. Ausgesuchte Lieferanten weltweit, steter Kontakt zu den Rohwarenmärkten, eine eigene Produktion, kundenbezogener Service, eine hochwertig ausgerüstete Qualitätssicherung und Produktentwicklung sowie umfassende Qualitätszertifizierungen sichern den Erfolg dieses mittelständischen Familienunternehmens.

Kontakt

Bei Interesse an weiteren Informationen steht Ihnen Sandra Lohmann für eine erste vertrauliche Kontaktaufnahme gerne telefonisch (+49 (0)421 514320) oder per E-Mail (sandra.lohmann[at]pbp-bremen.de) zur Verfügung.

Möchten Sie sich direkt bewerben, senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer 2787 - gerne auch per E-Mail - mit Angabe Ihres nächst möglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen. Selbstverständlich sichern wir Ihnen absolute Vertraulichkeit zu.

Sandra Lohmann

Projektleiterin

sandra.lohmann@pbp-bremen.de
Telefon: +49 (0)421 514320

Häufig gestellte Fragen

Handelt es sich bei den Positionen um Festanstellungen bei Ihren Mandanten?

In der Regel ja. Wir werden von unseren Mandanten beauftragt, die geeignete Persönlichkeit für die jeweilige Position zu finden. Den Arbeitsvertrag schließen Sie direkt mit dem Unternehmen und es handelt sich in den allermeisten Fällen um ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit vorgeschalteter Probezeit.

Da wir, wie bereits erwähnt, im Auftrag unserer Mandanten tätig sind, kommen auf Sie selbstverständlich keine Kosten zu.

Weitere häufig gestellte Fragen