Leiter Controlling / kaufmännische Prozessoptimierung (w/m/d)

Unser Mandant

Unser Mandant ist eine traditionsreiche, namhafte Unternehmensgruppe in Nordwestdeutschland mit rund 650 Mitarbeiter/innen. Die Schwerpunkte der Geschäftssegmente liegen in den Bereichen Print- und Onlinemedien / Verlag / Druckerzeugnisse. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine/n menschlich sowie fachlich überzeugende/n Führungspersönlichkeit als Leiter Controlling / kaufmännische Prozessoptimierung (w/m/d).

Ihre Aufgaben

  • Wahrnehmung des strategischen und operativen Controllings sowie Fortentwicklung der kaufmännischen Prozesse
  • Enge Zusammenarbeit und Unterstützung der Geschäftsführung in den Bereichen Controlling / Beteiligungscontrolling, Prozessorganisation und Projektmanagement
  • Professionalisierung des Kennzahlenmanagements
  • Standardisierung und Harmonisierung der Richtlinien und Prozesse
  • Optimierung der kaufmännischen Prozesse innerhalb der Unternehmensgruppe / Steuerung Projektmanagement

Der/die Stelleinhaber/in berichtet direkt dem geschäftsführenden Gesellschafter.

Ihr Profil

  • erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Rechnungswesen / Controlling
  • mehrjährige vielfältige Berufserfahrung mit den Schwerpunkten Controlling, Beteiligungscontrolling und Prozessorganisation, wünschenswert sind Erfahrungen aus einer Unternehmensgruppe mit einer größeren Anzahl von Tochtergesellschaften, gerne aus einem Familienunternehmen
  • Kenntnisse im gesamten Segment des Kennzahlenmanagements bzw. Projektmanagements
  • Hohes Maß an Verbindlichkeit, Integrationsfähigkeit und Loyalität, um eine hohe Akzeptanz innerhalb der gesamten Holding zu erlangen

Sie erwartet

Neben einer interessanten, verantwortungsvollen Aufgabenstellung mit der Perspektive nach Bewährung weitergehende Führungsaufgaben zu übernehmen, bietet unser Mandant Ihnen ein breites Angebot u.a. in den Bereichen betriebliche Altersversorgung, Gesundheitsmanagement sowie in der Vereinbarkeit von Beruf & Familie.

Unser Mandant

Unser Mandant ist eine traditionsreiche, namhafte Unternehmensgruppe in Nordwestdeutschland mit rund 650 Mitarbeiter/innen. Die Schwerpunkte der Geschäftssegmente liegen in den Bereichen Print- und Onlinemedien / Verlag / Druckerzeugnisse. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine/n menschlich sowie fachlich überzeugende/n Führungspersönlichkeit als Leiter Controlling / kaufmännische Prozessoptimierung (w/m/d).

Kontakt

Bei Interesse an weiteren Informationen steht Ihnen Sandra Lohmann für eine erste vertrauliche Kontaktaufnahme gerne telefonisch (+49 (0)421 514320) oder per E-Mail (sandra.lohmann[at]pbp-bremen.de) zur Verfügung.

Möchten Sie sich direkt bewerben, senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer 2799 - gerne auch per E-Mail - mit Angabe Ihres nächst möglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen. Selbstverständlich sichern wir Ihnen absolute Vertraulichkeit zu.

Sandra Lohmann

Projektleiterin

sandra.lohmann@pbp-bremen.de
Telefon: +49 (0)421 514320

Häufig gestellte Fragen

Ich wurde von Ihnen kontaktiert, wie ist das weitere Vorgehen?

Wenn wir Sie auf eine möglicherweise interessante Vakanz aufmerksam gemacht haben, senden wir Ihnen zunächst unsere Kontaktdaten sowie ein Stellenprofil zu. Sollte die Position Ihr weiteres Interesse wecken, freuen wir uns, wenn auch Sie uns Informationen über sich im Rahmen eines Lebenslaufs zukommen lassen. Anschließend laden wir Sie zu einem persönlichen Gespräch ein, in dem wir Ihnen unseren Mandanten nennen und Ihnen weitere Informationen zur Position geben. Erst wenn Sie nach ausreichender Bedenkzeit zu dem Schluss kommen, dass Sie die Gespräche weiterverfolgen möchten, wird unser Mandant von Ihnen erfahren. Wir sichern Ihnen somit absolute Vertraulichkeit zu!

Weitere häufig gestellte Fragen