Kostencontroller (w/m/d)

Unser Mandant

Unser Mandant gehört zu den international führenden Unternehmen aus dem Bereich Anlagenbau. Als Spezialist auf seinem Gebiet plant, entwickelt und fertigt das weltweit tätige Unternehmen Systemlösungen für industrielle Anwendungen.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für Norddeutschland einen

Kostencontroller (w/m/d)

Ihre Aufgaben

Zielsetzung der Aufgabe ist das Kostencontrolling in den sonstigen Bereichen (HR, IT, Einkauf, ReWe, Controlling, F&E, QM) sowie die Unterstützung des Werksleiters beim Controlling.

  • Produktions- und Produktkosten Controlling für die Produktionsstandorte des Unternehmens
  • Sicherstellung der Aktualität der Produktherstellkosten
  • Unterstützung des produktionsbezogenen monatlichen Reportings
  • Planung, Koordination und Durchführung der jährlichen Herstellungskalkulation in SAP
  • Erstellung, Prüfung und Überwachung von Wirtschaftlichkeitsberechnungen und Entwick-lung von Entscheidungsvorlagen für Investitionsprojekte
  • Weiterentwicklung der eingesetzten Controlling Tools (DeltaMaster, SAP)
  • Kostencontrolling in den oben genannten sonstigen Bereichen

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Betriebswirtschaftslehre oder Wirtschaftswissenschaft mit Schwerpunkt Controlling)
  • Fundierte Erfahrung im Controlling in einem technisch geprägtem Unternehmen aus dem Bereich Maschinen- und Anlagenbau mit internationalem Projektgeschäft
  • Sehr gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift
  • Umgang mit SAP wird vorausgesetzt

Sie erwartet

  • Langfristige Perspektive in einem wachsenden Unternehmen mit leistungsgerechter Vergütung
  • Sozialleistungen, betriebliche Altersvorsorge
  • Individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten

Unser Mandant

Unser Mandant gehört zu den international führenden Unternehmen aus dem Bereich Anlagenbau. Als Spezialist auf seinem Gebiet plant, entwickelt und fertigt das weltweit tätige Unternehmen Systemlösungen für industrielle Anwendungen.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für Norddeutschland einen

Kostencontroller (w/m/d)

Kontakt

Bei Interesse an weiteren Informationen steht Ihnen Vivienne Ohrmann für eine erste vertrauliche Kontaktaufnahme gerne telefonisch (+49 (0)421 514320) oder per E-Mail (vivienne.ohrmann[at]pbp-bremen.de) zur Verfügung.

Möchten Sie sich direkt bewerben, senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer 2823 - gerne auch per E-Mail - mit Angabe Ihres nächst möglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen. Selbstverständlich sichern wir Ihnen absolute Vertraulichkeit zu.

Vivienne Ohrmann

Projektleiterin

vivienne.ohrmann@pbp-bremen.de
Telefon: +49 (0)421 514320

Häufig gestellte Fragen

Was geschieht mit meinen Unterlagen, wenn Sie mich für das jeweilige Auswahlverfahren nicht berücksichtigen können?

Ihre E-Mail-Bewerbung nehmen wir - Ihr Einverständnis vorausgesetzt - in unserer internen Datenbank auf. Sollten Sie sich mit einer Mappe beworben haben, nehmen wir Ihre Eckdaten bei uns auf und senden Ihnen Ihre Unterlagen zurück.

Bei einer zukünftig gegebenenfalls passenden Vakanz haben wir so die Möglichkeit, Sie gezielt darauf aufmerksam zu machen.

Auf Wunsch löschen wir Ihre Daten selbstverständlich.

Wir geben niemals Daten ohne Ihr Einverständnis an Dritte weiter!

Weitere häufig gestellte Fragen