Divisionscontroller US (w/m/d)

Unser Mandant

Unser Mandant gehört zu den weltweit führenden Unternehmen im Bereich der instrumentellen Analytik. Als internationaler Hersteller innovativer Messsysteme für Anwendungen im Life Science Bereich beschäftigt die Gruppe über 6000 Mitarbeitende an über 90 Standorten auf allen Kontinenten.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für das Headquarter in Bremen einen Divisionscontroller US (w/m/d) als Financial Businesspartner für einen Standort der Gruppe in den USA.

Ihre Aufgaben

  • Mitwirkung an der strategischen Planung
  • Vorbereitung der jährlichen Budgets und der monatlichen Forecasts
  • Schnittstelle zwischen dem Finance-Bereich der Business Units und dem Shared Service Center Accounting
  • Verantwortung für die Erstellung von Reports
  • Verantwortung für die Einhaltung der Compliance Richtlinien (Sarbanes Oxley)

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium in Betriebswirtschaft mit dem Schwerpunkt Finance Accounting oder vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in ähnlicher Position im Bereich Finanz- und Rechnungswesen und Controlling
  • Sichere Kenntnisse in SAP
  • Sicherer Umgang mit den gängigen EDV-Anwendungen (MS Office, Excel)
  •  Sehr gute Kenntnisse in der englischen Sprache sind unabdingbar

Sie erwartet

  • Sehr gute Entwicklungsperspektiven
  • flache Hierarchien
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung  

Unser Mandant

Unser Mandant gehört zu den weltweit führenden Unternehmen im Bereich der instrumentellen Analytik. Als internationaler Hersteller innovativer Messsysteme für Anwendungen im Life Science Bereich beschäftigt die Gruppe über 6000 Mitarbeitende an über 90 Standorten auf allen Kontinenten.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für das Headquarter in Bremen einen Divisionscontroller US (w/m/d) als Financial Businesspartner für einen Standort der Gruppe in den USA.

Kontakt

Bei Interesse an weiteren Informationen steht Ihnen Hannah Früchtnicht für eine erste vertrauliche Kontaktaufnahme gerne telefonisch (+49 (0)421 514320) oder per E-Mail (Hannah.Fruechtnicht[at]pbp-bremen.de) zur Verfügung.

Möchten Sie sich direkt bewerben, senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer 2840 - gerne auch per E-Mail - mit Angabe Ihres nächst möglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen. Selbstverständlich sichern wir Ihnen absolute Vertraulichkeit zu.

Hannah Früchtnicht

Projektassistentin

Hannah.Fruechtnicht@pbp-bremen.de
Telefon: +49 (0)421 514320

Häufig gestellte Fragen

Was geschieht mit meinen Unterlagen, wenn Sie mich für das jeweilige Auswahlverfahren nicht berücksichtigen können?

Ihre E-Mail-Bewerbung nehmen wir - Ihr Einverständnis vorausgesetzt - in unserer internen Datenbank auf. Sollten Sie sich mit einer Mappe beworben haben, nehmen wir Ihre Eckdaten bei uns auf und senden Ihnen Ihre Unterlagen zurück.

Bei einer zukünftig gegebenenfalls passenden Vakanz haben wir so die Möglichkeit, Sie gezielt darauf aufmerksam zu machen.

Auf Wunsch löschen wir Ihre Daten selbstverständlich.

Wir geben niemals Daten ohne Ihr Einverständnis an Dritte weiter!

Weitere häufig gestellte Fragen