Leitung Forschung und Entwicklung Druckfarben (w/m/d)

Unser Mandant

Unser Mandant steht als unabhängiger, krisenstabiler Mittelständler für gesundes und nachhaltiges Wachstum. Er achtet auf wirtschaftlichen Erfolg, aber auch auf seine Mitarbeitenden und die Umwelt. Als Hersteller von Druckfarben nimmt er im internationalen Markt eine Spitzenstellung ein und versteht Innovationen als Kernkompetenz.

Ihre Aufgaben

  • Begleitung der Entwicklung von neuen profitablen Produkten gemäß den Anforderungen der spezifischen Marktsegmente sowie der Kunden
  • Optimierung und stetige Weiterentwicklung vorhandener Produkte
  • Verantwortung für sämtliche Produktrezepturen
  • Führung und Weiterentwicklung der unterstellten Teams
  • Aufbau einer innovativen, effektiven und effizienten Organisation zur Weiterentwicklung der Kreativität des Bereichs
  • Vertretung des Unternehmens in relevanten Fachgremien und Verbänden bei technisch- wissenschaftlichen Veranstaltungen sowie die Teilnahme an Forschungsprojekten
  • Beobachtung und Bewertung der Branchenentwicklungstrends samt Ableiten von Maßnahmen in enger Abstimmung mit der Geschäftsführung

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Chemie oder Chemieingenieurwesen, gerne auch mit Promotion
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Entwicklung von Druckfarben oder Bindemitteln
  • Erfahrungen in der Mitarbeiterführung und -motivation

Sie erwartet

  • Mitwirkung in einem Unternehmen mit hoher Innovationskraft
  • Individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Attraktives Gehaltspaket

Unser Mandant

Unser Mandant steht als unabhängiger, krisenstabiler Mittelständler für gesundes und nachhaltiges Wachstum. Er achtet auf wirtschaftlichen Erfolg, aber auch auf seine Mitarbeitenden und die Umwelt. Als Hersteller von Druckfarben nimmt er im internationalen Markt eine Spitzenstellung ein und versteht Innovationen als Kernkompetenz.

Kontakt

Bei Interesse an weiteren Informationen steht Ihnen Hannah Früchtnicht für eine erste vertrauliche Kontaktaufnahme gerne telefonisch (+49 (0)421 514320) oder per E-Mail (Hannah.Fruechtnicht[at]pbp-bremen.de) zur Verfügung.

Möchten Sie sich direkt bewerben, senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer 2760N - gerne auch per E-Mail - mit Angabe Ihres nächst möglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen. Selbstverständlich sichern wir Ihnen absolute Vertraulichkeit zu.

Hannah Früchtnicht

Projektleiterin

Hannah.Fruechtnicht@pbp-bremen.de
Telefon: +49 (0)421 514320

Häufig gestellte Fragen

Leiten Sie meine Unterlagen ohne mein Wissen an Unternehmen weiter?

Nein! Wir sind Mitglied im BDU und halten uns an den Ehrenkodex der gegenseitigen Vertraulichkeit. Wir führen zunächst ein persönliches Gespräch mit Ihnen, in dem wir Ihnen unseren Mandanten nennen. Erst wenn Sie uns nach ausreichender Bedenkzeit ein positives Feedback geben, wird unser Mandant von Ihnen erfahren.

In seltenen Fällen übernehmen wir nur die Anzeigenschaltung für ein Unternehmen und die Unterlagen werden direkt weitergeleitet. In diesem Fall wird dies jedoch explizit in der Stellenanzeige erwähnt.

Weitere häufig gestellte Fragen