Leiter Finanz- und Rechnungswesen und Immobilienmanagement (m/w/d)

Unser Mandant

Unser Mandant ist eine bedeutende gemeinnützige Einrichtung mit Sitz in Nord-/Westdeutschland und dient ausschließlich wohltätigen Zwecken. Auf hohem Niveau bietet er mit rund 1200 Mitarbeitenden ca. 2.500 Menschen fachkundige Hilfe in der Pflege, Betreuung und Rehabilitation an.

Ihre Aufgaben

  • Ordnungsgemäße und termingerechte Erstellung der Monats- und Jahresabschlüsse
  • Ansprechpartner für Wirtschaftsprüfungsgesellschaften und das Finanzamt
  • Beachtung der relevanten steuerlichen Fragestellungen insbesondere im Hinblick auf gemeinnützigkeitsrechtlicher Fragestellungen
  • Verantwortlich für die Personalentwicklungsgespräche des Bereichs
  • Mitwirkung bei internen und externen Konferenzen, Arbeitskreisen und Gremien
  • Gebäudeverwaltung, Facility Services, Fuhrparkmanagement
  • Versicherungsmanagement
  • Berichtspflichtig gegenüber der Geschäftsführung

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung z.B. Studium der Betriebswirtschaft mit dem Schwerpunkt Rechnungslegung/Bilanzierung oder vergleichbare Qualifikation, wie z. B. zum Bilanzbuchhalter
  • Führungsverantwortung im kaufmännischen/administrativen Bereich sowie mehrjährige berufliche Praxis in der Leitung und Steuerung größerer Verwaltungseinheiten
  • Sie sind abschlusssicher und verfügen über profunde Kenntnisse in Budgetmanagement sowie in der Finanz- und Liquiditätssteuerung
  • Erfahrung im Bereich Lohnbuchhaltung und im Arbeits- und Tarifrecht
  • Begeisterungsfähigkeit sowie Durchsetzungsvermögen

Sie erwartet

  • 30 Tage Urlaub
  • Möglichkeit der privaten Altersversorgung mit einem Arbeitgeberzuschuss
  • sehr gute Firmenfitness-Konditionen, aktives Gesundheitsmanagement
  • Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben: zertifiziert nach dem audit berufundfamilie

Unser Mandant

Unser Mandant ist eine bedeutende gemeinnützige Einrichtung mit Sitz in Nord-/Westdeutschland und dient ausschließlich wohltätigen Zwecken. Auf hohem Niveau bietet er mit rund 1200 Mitarbeitenden ca. 2.500 Menschen fachkundige Hilfe in der Pflege, Betreuung und Rehabilitation an.

Kontakt

Bei Interesse an weiteren Informationen steht Ihnen Sandra Lohmann für eine erste vertrauliche Kontaktaufnahme gerne telefonisch (+49 (0)421 514320) oder per E-Mail (sandra.lohmann[at]pbp-bremen.de) zur Verfügung.

Möchten Sie sich direkt bewerben, senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer 2861 - gerne auch per E-Mail - mit Angabe Ihres nächst möglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen. Selbstverständlich sichern wir Ihnen absolute Vertraulichkeit zu.

Sandra Lohmann

Projektleiterin

sandra.lohmann@pbp-bremen.de
Telefon: +49 (0)421 514320

Häufig gestellte Fragen

Ist ein Anschreiben notwendig?

Wir verstehen, dass ein Anschreiben für den Bewerber Mühe bedeutet. Wenn Sie sich jedoch auf eine konkrete Position bewerben möchten, bietet Ihnen ein auf die Position zugeschnittenes Anschreiben die Chance, „auf einem Blick" die Beweggründe Ihrer Bewerbung darzustellen. Zudem haben Sie die Möglichkeit herauszuarbeiten, inwiefern die fachlichen und persönlichen Anforderungen der Stelle Ihrem Profil entsprechen. Bitte beachten Sie, dass ein „Massenanschreiben" ohne Anrede und ohne Bezug zur Position keinen positiven Eindruck hinterlässt.

Weitere häufig gestellte Fragen