Personalsachbearbeitung (w/m/d) Schwerpunkt Entgeltabrechnung

Unser Mandant

Unsere Mandantin ist eine Bremer Steuerkanzlei, die sich auf die Bereiche Steuer- und Unternehmensberatung von Privatpersonen und Unternehmen fokussiert. Das im Jahr 1975 gegründete Unternehmen beschäftigt 10 Mitarbeitende und ist vor allem durch ein familiäres Arbeitsumfeld gekennzeichnet.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine überzeugende Persönlichkeit für die

Personalsachbearbeitung (w/m/d) mit dem Schwerpunkt Entgeltabrechnung

Ihre Aufgaben

  • Termingerechte Entgeltabrechnung für die Mandanten des Unternehmens unter Berücksichtigung aller steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Vorschriften
  • Ansprechpartner für Mandanten in abrechnungsrelevanten Fragestellungen
  • Prüfung und Umsetzung gesetzlicher Normen und Verordnungen
  • Anwendung der Tarifverträge mit der Auswirkung auf die Entgeltabrechnungen

Ihr Profil

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, ggf. Ausbildung zur/zum Steuerfachangestellten und/oder zur/zum Personalsachbearbeiter/in
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Entgeltabrechnung
  • Sicherer Umgang mit MS Office und DATEV
  • Selbstständige, zuverlässige sowie strukturierte Arbeitsweise
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit

Sie erwartet

  • Familiäres und kollegiales Arbeitsumfeld
  • Umfassende Einarbeitung
  • Qualifizierte und fundierte Weiterbildung
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Möglichkeit von Homeoffice

Unser Mandant

Unsere Mandantin ist eine Bremer Steuerkanzlei, die sich auf die Bereiche Steuer- und Unternehmensberatung von Privatpersonen und Unternehmen fokussiert. Das im Jahr 1975 gegründete Unternehmen beschäftigt 10 Mitarbeitende und ist vor allem durch ein familiäres Arbeitsumfeld gekennzeichnet.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine überzeugende Persönlichkeit für die

Personalsachbearbeitung (w/m/d) mit dem Schwerpunkt Entgeltabrechnung

Kontakt

Bei Interesse an weiteren Informationen steht Ihnen Hannah Früchtnicht für eine erste vertrauliche Kontaktaufnahme gerne telefonisch (+49 (0)421 514320) oder per E-Mail (Hannah.Fruechtnicht[at]pbp-bremen.de) zur Verfügung.

Möchten Sie sich direkt bewerben, senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer 2865 per E-Mail mit Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen. Selbstverständlich sichern wir Ihnen absolute Vertraulichkeit zu.

Hannah Früchtnicht

Projektleiterin

Hannah.Fruechtnicht@pbp-bremen.de
Telefon: +49 (0)421 514320

Häufig gestellte Fragen

Wo findet das persönliche Gespräch statt?

In der Regel laden wir Sie in unser Büro nach Bremen oder Stuttgart ein. Wenn unsere Berater jedoch „in Ihrer Region" unterwegs sind, bemühen wir uns, Ihnen dementsprechend bei der Festlegung eines Treffpunkts entgegenzukommen.

Weitere häufig gestellte Fragen