Leitung Indirekter Einkauf (w/m/d)

Unser Mandant

Unser Mandant ist einer der europaweit führenden Produzenten und Lieferanten von Tiefkühlbackwaren und Services. Das Unternehmen beschäftigt 2500 Mitarbeitende und betreut Kunden in mehr als 30 Ländern, welche von einem internationalen Netzwerk in den Bereichen Innovation und Produktentwicklung sowie von Produktionsstätten rund um den Globus verfügen.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für den Standort Bremen eine motivierte Persönlichkeit als

Leitung Indirekter Einkauf (w/m/d) für den Bereich Indirekte Materialien und Services 

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung und Implementation einer Einkaufsstrategie für indirekte Materialen und Services (NPR)
  • Verantwortung für die gesamteuropäischen NPR-Strukturen und die ordnungsgemäße Dokumentation der Prozesse
  • Fachliche und disziplinarische Führung eines kleinen Teams
  • Sicherstellung der Einhaltung von Compliance Regeln der Zulieferer
  • Regelmäßige Überprüfung der vertraglichen Verpflichtungen Gewährleistung einer jährlichen Rentabilitätssteigerung durch langfristige Lieferverträge
  • Entwicklung von Nachfolgeregelungen und Personalentwicklungskonzepten

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Supply Chain Management oder vergleichbare Studiengänge
  • Fundierte Berufserfahrung im Beschaffungswesen in ähnlicher Funktion
  • Sehr gute Englischkenntnisse auf Grund der internationalen Matrixorganisation, weitere Sprachkenntnisse von Vorteil
  • Berührungspunkte mit der Lebensmittelindustrie wünschenswert Offenheit für Reisetätigkeiten

Sie erwartet

  • Arbeiten im internationalen Umfeld mit viel Platz für eigene Ideen
  • Sie entwickeln und erweitern das Fundament für den Indirekten Einkauf
  • Es erwartet Sie eine attraktive und leistungsgerechte Vergütung
  • Betriebliche Altersvorsorge und VWL
  • Home-Office Möglichkeiten

Unser Mandant

Unser Mandant ist einer der europaweit führenden Produzenten und Lieferanten von Tiefkühlbackwaren und Services. Das Unternehmen beschäftigt 2500 Mitarbeitende und betreut Kunden in mehr als 30 Ländern, welche von einem internationalen Netzwerk in den Bereichen Innovation und Produktentwicklung sowie von Produktionsstätten rund um den Globus verfügen.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für den Standort Bremen eine motivierte Persönlichkeit als

Leitung Indirekter Einkauf (w/m/d) für den Bereich Indirekte Materialien und Services 

Kontakt

Bei Interesse an weiteren Informationen steht Ihnen Vivienne Ohrmann für eine erste vertrauliche Kontaktaufnahme gerne telefonisch (+49 (0)421 514320) oder per E-Mail (vivienne.ohrmann[at]pbp-bremen.de) zur Verfügung.

Möchten Sie sich direkt bewerben, senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer 2879 - gerne auch per E-Mail - mit Angabe Ihres nächst möglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen. Selbstverständlich sichern wir Ihnen absolute Vertraulichkeit zu.

Vivienne Ohrmann

Projektleiterin

vivienne.ohrmann@pbp-bremen.de
Telefon: +49 (0)421 514320

Häufig gestellte Fragen

Meine Gehaltsvorstellungen möchte ich erst im persönlichen Gespräch nennen, ist das möglich?

Wir können nachvollziehen, dass sich Bewerber im Anschreiben gehaltlich noch nicht festlegen möchten. Wenn Sie uns jedoch Ihren groben Gehaltsrahmen nennen, lässt sich im Vorhinein abklären, ob ein weiteres Vorgehen für beide Seiten sinnvoll ist. Gerne können Sie sich auch im Vorhinein telefonisch mit der jeweiligen Projektleitung abstimmen, ob Ihre Vorstellungen und die unseres Mandanten zusammen passen.

Weitere häufig gestellte Fragen